Über uns

Die Brauerei Löwengarten in Rorschach wurde 1871 von Maximilian Schneider gegründet. 1921 erfolgte die Umwandlung in eine Aktiengesellschaft. Aus der ehemaligen Stadtbrauerei, die ihre Biere nur in der nächsten Umgebung verkaufte, wurde eine mittelgrosse Regionalbrauerei. Vor allem im Kanton St. Gallen und im Fürstentum Liechtenstein wurde Löwengarten zu einer beliebten und geschätzten Marke.

Teil der Schützengarten-Familie

Verschiedene Gründe führten dazu, dass die Besitzer der Brauerei Löwengarten nicht mehr an eine erfolgreiche Entwicklung als selbständige Brauerei glaubten und einen Partner suchten. Diesen fanden sie in der Nachbarbrauerei Schützengarten in St. Gallen, welche die Geschäftstätigkeit der Brauerei Löwengarten auf den 1. April 2006 übernahm und die Mitarbeiter weiterbeschäftigte.

Die Anlagen in Rorschach eigneten sich nicht mehr für einen rationellen und den heutigen Ansprüchen genügenden Brauereibetrieb. Deshalb wurde die Bierproduktion Ende 2006 in Rorschach eingestellt. Seither werden die Löwengarten Lager- und Spezialbiere in den modernen Anlagen der Brauerei Schützengarten in St. Gallen mit aller Sorgfalt nach den Original Löwengarten-Rezepten hergestellt.

Löwengarten Lager, Löwengarten Spezial und Löwenprinz erfreuen mit ihrem eigenständigen und charaktervollen Geschmack noch immer eine begeisterte Anhängerschaft.

Brauerei Schützengarten AG, St. Gallen © Brauerei Schützengarten AG, St. Gallen
Schützengarten Disclaimer
Ja, ich bin über 18 Jahre alt
Nein, ich bin noch keine 18 Jahre alt

Als unabhängige Schweizer Brauerei tragen wir Verantwortung und setzen uns für den verantwortungsbewussten Umgang mit alkoholischen Getränken ein. bitte bestätigen sie darum, dass sie über 18 jahre alt sind.